zoom_out_map

Chardonnay - Alamos 2017

Die Dauertrendsorte Chardonnay überzeugend auch in Argentienen.

7,50 €

(10,00 € l)

Bruttopreis
Menge
3 - 6 Tage

Kontakt

Hotline  0621 727 3000
(9:00 - 21:00)

E-Mail: info@cru.de

Lieferzeit

local_shippingStandard 

Policy

verified_user100% genuine commitment

Der Chardonnay aus Argentienien duftet standesgemäß nach reifen gelben Früchten, Äpfeln und Limetten. Ergänzt wird das Bukett des Weines durch dezente Eichenholznoten. Der Wein ist am Gaumen saftig und vollmundig mit einem frischen Finale. Das handgelesenen Traubenlesegut kommt von verschiedenen Weinbergen auf Höhen zwischen 900 und 1.500 Metern. Der Chardonnay wird im grossen französischem Eichenholz ausgebaut.

Die hochgelegenen Weinberge von Mendoza werden von Pappeln, den "alamos" gesäumt, die dieser Weinlinie der Familie Catena ihren Namen gaben. Sie schützen die Reben vor den rauen, kühlen Andenwinden und gaben dieser Weinlinie von Catena ihren Namen.

Robert Parker: "Alamos ist eine Weinlinie von konstant exelentem Preis-Leistungs-Verhältnis."

Die Alamos-Weine stellen so ziemlich alles in den Schattten, was üblicherweise in dieser Preisstufe angeboten wird. Weltklasse-Terroir, Handlese, arbeitsaufwändige Traubenselektion, sorgsame Vinifikation und dezenter Barrique-Ausbau, wo er angebracht ist.

San Francisco International Wine Competition: Best of Nation-Argentina
San Francisco Wione Challenge: Double Gold Medal

9-1719

Technische Daten

Rebsorte
Chardonnay
Ursprungsland
Argentinien
Geschmacksrichtung
Trocken
Inhalt
0.75l
Kategorie
Weisswein
Anbauregion
Argentinien
Alkoholgehalt
13,5 %
Trinktemperatur
8,0 °C
Restsüsse
5,1 g/l
Säuregehalt
5,0 g/l
Haltbarkeit
2020
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Bezeichnung
Wein
Anschrift Hersteller
CWD mbH - Hamburger Str. 14 - 25436 Tornesch

Besondere Bestellnummern

Keine Kundenmeinungen zur Zeit.