zoom_out_map

Sauvignon Blanc - Dr. von Bassermann-Jordan "S" 2017 Fumé

Dr. von Bassermann-Jordan Sauvignon Blanc "S" Fumé sollten Sie auf der Liste der probierten Weine abhaken können.

24,90 €

(33,19 € l)

Bruttopreis
Menge
Nur noch wenige Teile verfügbar

Kontakt

Hotline  0621 727 3000
(9:00 - 21:00)

E-Mail: info@cru.de

Lieferzeit

local_shippingStandard 

Policy

verified_user100% genuine commitment

Sauvignon Blanc "S" Fumé 2017

Der Sauvignon Blanc "S" Fumé, von Günther Hauck, ist wieder etwas ganz besonderes für Liebhaber von komplexen Cru Weinen aus der Deidesheim. Es erwartet Sie ein fast goldgelber Weisswein, der schon in der Nase sagen möchte, ich war im Halbstück und das war gut so!

Die Lese erfolgte per Hand und es wurden nur hochreife Trauben verwendet, die dann eingemaischt wurden. Die Gärung erfolgte im sogenannten Halbstück, 500 Liter Tonneaux aus französischer Eiche. Wie bei allen S Weinen blieb der Wein nach der Gärung auf der Hefe und reifte dort bis in den Juni 2019. Um den Wein noch feiner machen, entschied sich Uli Mell, die Hefen aufzurühren, was im Fachjargon Batonage genannt wird. Anschließender Abzug und natürliche Klärung. Füllung des Weins im Juli 2019.


Der Fumé "S" ist ein opulenter Sauvignon Blanc mit sehr viel Frucht und Extrakt. Freuen Sie sich auf das Aromenspiel von reifen, exotischen Früchten, wie der bekannten Stachelbeere, der unbekannten Agrumen oder der reifen Mango.  Seine ganz leicht rauchige Note hat der Fumé "S" vom Fassausbau, was Sie am sehr gut an der leichten Würze erkennen können.


Sie werden einen faszinierenden Abgang erleben. Für mich ein ganz grosser Wein wenn man zu genießen weiss. Was mich begeistert hat, war die Tatsache, dass die Deutschen immer näher an den Sancerre, also die große französische Vorlage herankommen.


Auszeichnungen

Eichelmann 2013: 89 Punkte für 2015

Der leider im Oktober 2015 verstorbene Weinjournalist Mario Scheuermann bewertete den 2013er mit 94 von 100 Punkten anlässlich der "Sauvignon Blanc Trophy", damit wurde der 2013 zum Siegerwein. Zitat Mario Scheuermann: "Das ist ein deutscher Sauvignon wie es wohl noch keinen gab. Er lies einige Sieger der Vorjahre wie von Winning und Oliver Zeter hinter sich". Schade dass er den 2014er nicht mehr degustieren konnte.

2013er SIEGER der Großen Sauvignon Blanc Trophy Deutschland 2015 (mit 95P)

2017er probiert am 22.7.2019 im Weingut, von Michael Landrock, Cru.de

WEIN und DINE

Ein großer Wein - ideal zu Krustentieren, wie Hummer oder auch zu Fischgerichten und Kalbfleisch. Hier darf es auch mal was gebratenes sein, da dieser Wein durch seine Stoffigkeit zum Essen steht. 


Trinkreife jetzt bis 2029

DvBJ-SBS2017

Technische Daten

Ursprungsland
Deutschland
Geschmacksrichtung
Trocken
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Inhalt
0.75l
Kategorie
Weisswein
Anbauregion
Pfalz
Alkoholgehalt
12 %
Trinktemperatur
12° C
Restsüsse
3,9 g/l
Säuregehalt
6,1 g/l
Haltbarkeit
2028
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Bezeichnung
Wein
Anschrift Hersteller
Dr. von Bassermann-Jordan Kirchgasse 10 - 67146 Deidesheim Deutschland

Besondere Bestellnummern

Keine Kundenmeinungen zur Zeit.