• Sonderpreis!
Secco Blanc - von Winning Deidesheim
zoom_out_map

Secco Blanc - von Winning Deidesheim

ist eigentlich ein tolles Weissweincuvée mit Kohlensäure versetzt. Saftig, duftig, cremig und vor allem frisch!

10,90 €

(14,52 € l)

Bruttopreis
Menge
3 - 6 Tage

Kontakt

Hotline  0621 727 3000
(9:00 - 20:00)

E-Mail: info@cru.de

Lieferzeit

local_shippingStandard 

Policy

verified_user100% genuine commitment

Secco Blanc aus dem Hause von Winning:

Stellen Sie sich ein erfrischendes Cuvée aus den Rebsorten Sauvignon Blanc, Scheurebe und Riesling vor.

Der Sauvignon Blanc macht dieses Cuvée so erfrischend und besonders, das machen wenige Milligramm * Pyrazin die ihnen sagen, ja da ist Sauvignon Blanc im Spiel.

Die Scheurebe gibt ihm eine Lieblichkeit und der Riesling seine Saftigkeit. 

Am Gaumen:

Ich fand die Kombination aus Stachelbeere und Maracuja in der Verbindung von saftigen Zitronen und Mandarinen wunderbar.

Wem das noch nicht als Kaufargument langt, der darf sich auf einen Hauch von Maiglöckchen und Holunderblütenduft freuen.

Das Addon:

Der erste Schluck zaubert ihnen durch seine Cremigkeit, die man auf der Zunge zu spüren kann ein belebendes mundfüllendes Prickeln auf den Gaumen, wenn die Säure zur Frische-Explosion ansetzt. 

Eine gelungene Kombination, die Lebensfreude pur  ausstrahlt und einfach nur zum Spaß.

Wer Stephan Attmann, den umtriebigen Geschäftsführer kennt weiß, dass diesen Secco als reinen Genuss und Spaß Secco konzipiert hat.

WINE UND DINE

Aperitif und Terrassenwein so kann der Sommer stilvoll kommen.

* EXKURS Pyrazin

Pyrazin ist eine chemische Verbindung und ein natürlicher Aromastoffe. Beim Erhitzen von Gemüse sorgt das Pyrazin für die charakteristischen Röstaromen.

Bei der Rebsorte Sauvignon Blanc, lässt sich dadurch leicht erkennen. Sie duftet mehr oder weniger intensiv. Dies hängt von der Lese, des Boden und der Weinmachart ab.

Charakteristisch ist frisch aufgeschnittener grüner Paprika, grasig und Kräuter-würzig, mit einem Hauch Moschus und grünen Früchten wie Stachelbeeren. Manchmal meint man auch Litschis und Brennnessel zu erkennen.

Oft findet man vor allem in einfacheren Sauvignon Blanc der Geruch einen abgebrannten Chinaböllers oder eines frisch gezündete Streichholzes.

Hat das Terroir dann noch Silex (Feuerstein) dann wird daraus ein besonderer Wein.

400420vw

Technische Daten

Geschmacksrichtung
Feinherb
Rebsorte
Cuvée
Ursprungsland
Deutschland
Inhalt
0.75l
Kategorie
Sekt & Co
Anbauregion
Pfalz
Alkoholgehalt
12 %
Trinktemperatur
8° C
Restsüsse
17,2 g/l
Säuregehalt
7,0 g/l
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Bezeichnung
Deutscher Perlwein
Anschrift Hersteller
Von Winning Weinstraße 10, 67146 Deidesheim Deutschland

Besondere Bestellnummern

Keine Kundenmeinungen zur Zeit.