zoom_out_map

Forster U 500 Riesling limitiert von Winning

U500 war der erste Riesling der mit 95 Falstaff Punkten ausgezeichnet wurde (2012). 

45,14 €

(66,13 € l)

Bruttopreis
Menge
Nicht auf Lager

Kontakt

Hotline  0621 727 3000
(9:00 - 21:00)

E-Mail: info@cru.de

Lieferzeit

local_shippingStandard 

Policy

verified_user100% genuine commitment

Die "500er" des Weingutes von Winning haben in den letzten Jahren für viel Aufsehen in der Weinszene erregt. 500er klingt nach Mercedes, Stephan Attmann hat diesen Namen von der Holzfassgröße abgeleitet, das Volumen des Fasses beträgt 500 Liter. Andere Winzer bezeichnen es einfach als Halbstück. Es werden nur vier Fässer ausgebaut, das sind 2000 Liter.

In der Nase ist der 500er intensiv und rein. Eine Erinnerung an einen Viognier, wie es ihn nur auf Chateau Grillet gibt, wie Stephan Attmann bei einer Probe mal so beiläufig erwähnte. 

Das ist spannend denn Sie haben einen Riesling, den man mit einem Chablis Grand Cru verwechseln könnte! Zitronengras und Passionsfrucht sind die primären Aromen. Im Mund meinen Sie einen trockener Chablis zu vernehmen. Dann kommt wieder Zitronengras und Zitronenabrieb und die Passionsfrucht und der weisse Pfirsich. Mich hat das Salzig und das schön eingebunden Holz faziniert.

Vielfach von Falstaff über 90 Punkte ausgezeichnet

11-W14216-12

Technische Daten

Geschmacksrichtung
Trocken
Rebsorte
Riesling
Ursprungsland
Deutschland
Inhalt
0,75 l
Kategorie
Weisswein
Anbauregion
Pfalz
Alkoholgehalt
13%
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Bezeichnung
Wein
Anschrift Hersteller
Von Winning Weinstraße 10, 67146 Deidesheim Deutschland

Besondere Bestellnummern

Keine Kundenmeinungen zur Zeit.