Ruffino Greppone Mazzi Brunello di Montalcino 2015
zoom_out_map

Ruffino Greppone Mazzi Brunello di Montalcino 2017

Ruffinos Brunello zeigt einen klaren, typischen Ausdruck, denn er wird in traditionellen großen Eichenfässern 36 Monate lang ausgebaut.

49,50 €

(65,99 € l)

Bruttopreis
Menge
3 - 6 Tage

Kontakt

Hotline  0621 727 3000
(9:00 - 20:00)

E-Mail: info@cru.de

Lieferzeit

local_shippingStandard 

Im Süden der Toskana befindet sich das kleine Städtchen Montalcino, welches wenn man über eine kleine Strasse erreicht. Dort ist man auf einem der höchsten Punkte der Region, auf fast 600 Meter N.N.. Wenn Sie man über die Weinberge schlendert findet man versteinerte Muscheln und andere Artefakte die darauf schliessen lassen, dass wir uns hier auf dem Meeresboden befinden. 

Die Tenuta Greppone Mazzi baut auf 13,5 Hektar Brunello aus den Rest dieses 500 Hektar grossen Gutes wird zur Produktion von Olivenöl genutzt. 

Der Brunello der Montalcino aus dem Hause Ruffinos ist etwas ganz Besonderes, da der Brunello traditionell in großen Eichenfässern 36 Monate lang ausgebaut wird. Wenn andere Produzenten auf neue Fässer und Barriques setzen und damit dem Wein seine Tradition nehmen, ist Ruffino hier DER Traditionalist. 

Im kleinen Brunellogebiet, welches insgesamt nur 1920 Hektar umfasst ist das Topprodukt der Brunello di Montalcino, für alle die es auch jeden Tag etwas aus dem Gebiet genießen möchten rate ich Ihnen zum Rosso di Montalcino. Der Wein wird aus 100% Sangiovesse Grosso vinifiziert, welche nur in diesem kleinen Teil der Toskana angebaut wird.

Der Ertrag ist auf maximal 52 Hektoliter Wein pro ha begrenzt. Ein Brunello darf erst ab dem 1. Januar des fünften nach Ernte für den Handel freigegeben werden und muss mindestens zwei Jahre in Eichenfässern ausgebaut sein und mindestens vier Monate der Flasche reifen. 

Ein Riserva des Brunello di Montalcino Riserva muss sechs Jahre reifen und 6 Monate auf der Flasche sein. Dann wird daraus ein Wein der voll im Geschmack, körperreich ist und dazu noch hocharomatisch ist.  Der 2010er zeigt einen klaren, typischen Ausdruck, denn er wird in Im Duft klingen Veilchen, mediterrane Kräuter, Waldbeeren, Nüsse und Kakao an, am Gaumen ist er samtig mit feinkörnigem Tannin, elegantem Körper und feinen balsamischen Noten im langen Finale.

Auszeichnungen: 
* 3 Gläser 2015 Gambero Rosso
* 4 Trauben 2015 Weinführer Duemilavini
* 92/100  Veronelli-Guide 2014
* 91/100 Wine Spectator 2015
* 3 Sterne Guide I’Espresso 2015 



471000

Technische Daten

Ursprungsland
Italien
Geschmacksrichtung
Trocken
Rebsorte
100% Sangiovese Grosso
Inhalt
0,75 l
Kategorie
Rotwein
Anbauregion
Toskana
Alkoholgehalt
14,5 %
Trinktemperatur
17,0 °C
Haltbarkeit
2030
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Bezeichnung
Wein
Anschrift Hersteller
Ruffino srl - Pontassieve (Firenze) - Italia

Besondere Bestellnummern