zoom_out_map

Auxerrois - trocken Pfalz Hang

Ein Auxerrois aus der Pfalz. Frisch fruchtig und doch weich. Jahrgang 2021. 

7,90 €

(10,51 € l)

Bruttopreis
Menge
3 - 6 Tage

Kontakt

Hotline  0621 727 3000
(9:00 - 20:00)

E-Mail: info@cru.de

Lieferzeit

local_shippingStandard 

Auxerrois vom Hang

Weinwissen a la Cru.de

Ein Auxerrois ist immer etwas ganz Besonderes, denn man muss schon Glück haben, wenn einen Winzer findet, der diese alte Rebe noch im Anbau hat.

Gerade einmal 69 Hektar werden in der Pfalz mit dieser Rebe angebaut. Der Auxerrois ist eine Burgunderrebe, die durch eine natürliche Mutation mit der alten Rebsorte Heunisch entstanden ist

Die Rebsorte Auxerrois ist eher säurearm, was sie für viele Weingenießer an ihr schätzen.

Zum Auxerrois vom der Herxheimer WG

Im Glas empfängt sie der Auxerrois hellgelb mit grünen Reflexen

In der Nase werden sie von die Zitrusfrüchten und Birne.

Am Gaumen kommt die Zitrusfrucht und die reifen Birnen zur Geltung. Ihnen wird der feine Schmelz im Gedächtnis bleiben.

Im Abgang ist der Weisswein aus Herxheim mineralisch. 

Der Wein ist frisch und fruchtig ausgebaut, d.h. er hat etwas mehr Restsäure (5,7 g/l) wie Restzucker (4,1g/l).  

WINE und DINE

Passend Fisch hellen Fleisch und Salaten. 

Einmal probiert wird der Wein sie in seinen Bann ziehen.

120-757

Technische Daten

Rebsorte
Auxerrois
Ursprungsland
Deutschland
Geschmacksrichtung
Trocken
Inhalt
0,75 l
Kategorie
Weisswein
Anbauregion
Pfalz
Alkoholgehalt
12,0 %
Trinktemperatur
8 bis 10
Restsüsse
4,1 g/l
Säuregehalt
5,7 g/l
Haltbarkeit
2024
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Bezeichnung
Wein
Anschrift Hersteller
WINZERGENOSSENSCHAFT HERXHEIM AM BERG EG Weinstraße 1 D-67273 Herxheim am Berg

Besondere Bestellnummern